Sie sind hier: Region >

Drogen-Fahrer von der Polizei überführt



Peine

Drogen-Fahrer von der Polizei überführt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Ein 25-jähriger Daimler-Fahrer konnte von der Polizei in der Vöhrumer Straße angehalten und kontrolliert werden. Bei einem durch die Polizei durchgeführten Drogenvortest erhärtete sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von THC, Kokain und Opiate gestanden habe. Das berichtet die Polizei in ihrer Pressemitteilung.



Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Zudem ermittelte die Polizei, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Gegen ihn wurden zwei Ermittlungsverfahren eingeleitet.


zur Startseite