Sie sind hier: Region >

Drogengeschäfte in Seesen? Polizei geht Hinweisen nach



Goslar

Drogengeschäfte in Seesen? Polizei geht Hinweisen nach


Archivfoto: regionalHeute.de
Archivfoto: regionalHeute.de Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Seesen. Am Montag, 21.Oktober gegen 17:00 Uhr, meldet ein Passant mögliche Drogengeschäfte im Bereich Bismarckstraße (ehemals Magneto). Dort soll sich eine männliche Person aufhalten, die den Anschein erweckt Drogen zu verkaufen. Eine Absuche des Bereichs verlief bislang negativ. Dies berichtet die Polizei.



Für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der oben bezeichneten Straftaten führen können, wenden sie sich bitte an das
Polizeikommisariat Seesen Frankfurter Straße 4 / 38723 Seesen Tel.: 05381 / 944-0 (SK).


zum Newsfeed