Sie sind hier: Region >

„Du pilgerst mit Respekt“ - Kurs an der Volkshochschule



Goslar

„Du pilgerst mit Respekt“ - Kurs an der Volkshochschule


Die Kreisvolkshochschule Goslar bietet am 3. und 10. März in der Zeit von 17.15 bis 19.30 Uhr einen Kurs (J11G25) zum Thema Pilgern. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Goslar. Die Kreisvolkshochschule Goslar bietet am 3. und 10. März in der Zeit von 17.15 bis 19.30 Uhr einen Kurs (J11G25) zum Thema Pilgern in der Berufsbildenden Schule Am Stadtgarten, Raum 021 an. Der Dozent ist Dr. Thomas Dahms. Er begleitet Pilgergruppen auf der VIA ROMEA, dem Weg von Stade nach Rom. Als Pilgerwegentwickler verfasste er einen Pilgerführer für den Teil durch Deutschland (im Peiner Buchhandel) und kennt die Strecke wie kaum jemand.

Am 3. März ab 17:15 Uhr gibt er eine Einführung  in das Wesen des Pilgerns: Traditionen des Pilgerns, Pilgern in Europa, Pilgerziele Jerusalem, Rom und Santiago de Compostela und Gründe für die gestiegene Popularität des Pilgerns. Dabei geht es auch um die Motivation der Teilnehmer. Am 10. März stellt er den Pilgerweg VIA ROMEA vor, der durch 12 Regionen von Deutschland führt. Interessierte können anschließend an einer geführten Pilgerwanderung, vom 5. bis 15. Mai 2016, von Gotha nach Würzburg, in einer Gruppe von 12 bis 15 Personen teilnehmen. Die Gebühr für zwei Nachmittage beträgt 20 €. Die Anmeldung kann im Vorfeld bei der Volkshochschule des Landkreises Goslar oder am Nachmittag im Kurs erfolgen. Informationen sind erhältlich auf www.vhs-goslar.de oder unter 05321 – 76 431 und 76 433.


zur Startseite