LIVE-Ticker zum Sturm in der Region

Sie sind hier: Region >

Durch Hinterhöfe und Eckkneipen: Die Stadtfinder suchen wieder



Braunschweig

Durch Hinterhöfe und Eckkneipen: Die Stadtfinder suchen wieder

von Sina Rühland



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Sie sind die Macher für Sichtbarkeit und Vernetzungskultur – sie sind die Stadtfinder. Wer da eigentlich wen finden will, und ob der Weg nicht doch das Ziel ist, sieht man am heutigen Mittwochabend ab 18 Uhr am Bahnhof. Jeder, der Lust hat, darf sich also mit auf die Suche begeben – und eventuell auch etwas finden.

Die Stadtfinder sind Christo Camillo Czichy, Sara Ibendahl, Christian Cordes, Stephen Dietl, Jan Engelken und Stefan Zeuke. Nun schon zum dritten Mal initiieren die sechs Braunschweiger ehrenamtlich eine Tour durch die Stadt. Hunderte Menschen ziehen jedes Mal durch urige Kneipen oder Hinterhof-Galerien, um Braunschweig aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Ein Schnack mit dem Eckkneipen-Besitzer, eine Zigarette mit dem Künstler  – das Stadtfinder-Projekt ist eine sympathische, trinkfreudige und kulturinteressierte Form des modernen Wanderns – nur eben durch die Stadt.

Die Stadtfinder – Video: Die Stadtfinder/www.die-stadtfinder.de


[fvplayer src="https://vimeo.com/136595430" splash="https://regionalheute.de/wp-content/uploads/2015/09/Bildschirmfoto-2015-09-02-um-14.16.05.png"]


zur Startseite