Sie sind hier: Region >

durchgedreht 24 Selbstfilmfest in Braunschweig: Anmeldephase startet heute



durchgedreht 24 Selbstfilmfest: Anmeldephase startet heute

Das durchgedreht 24 Selbstfilmfest findet dieses Jahr vom 23. bis 25. Juli 2021 unter dem Motto “Alternate Reality” statt.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Sina Rühland

Braunschweig. Nachdem der durchgedreht 24 Kurzfilmfestverein nun über ein Jahr geplant hat, konnte am heutigen Mittwoch der Startschuss für das Anmeldeverfahren zum diesjährigen, digitalen, Filmfestival gegeben werden.



Das durchgedreht 24 Selbstfilmfest findet dieses Jahr vom 23. bis 25. Juli 2021 unter dem Motto “Alternate Reality” statt. Ab Heute um 20 Uhr fällt der Startschuss der Anmeldephase für das durchgedreht 24 Selbstfilmfest. Ab dann können sich alle interessierten Teams über die Website www.durchgedreht24.de für das Festival anmelden. Teilnehmende jeden Alters und jeder Gruppengröße sind willkommen, wenn es auch dieses Jahr wieder heißt: 24 Stunden, 5 Minuten, 3 Begriffe! Einzig die Regeln “eine Kamera” und “0 Schnitt” sind auch für dieses Jahr gelockert und sind lediglich freiwillig.

Das Team von durchgedreht 24, freut sich auf neue, ausgefallene Ideen von Filmschaffenden, die auch in den vergangenen Jahren dabei waren, und auf viele neue Gesichter, deren kreative Einfälle und ihren Ideenreichtum bei der Anpassung an die noch vorherrschende Situation.


zum Newsfeed