Sie sind hier: Region >

E-Cube: InnoZ übernimmt Anfang Juli den Betrieb



Wolfsburg

E-Cube: InnoZ übernimmt Anfang Juli den Betrieb


Der eMobility Cube am Hauptbahnhof. Foto: Stadt Wolfsburg Foto: Stadt Wolfsburg

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Nach dem verlängerten Engagement der Stadt Wolfsburg für den eMobility Cube bis zum 30. Juni wird der Betrieb darüber hinaus jetzt in die Eigenverantwortlichkeit der InnoZ GmbH übergeben. Das Unternehmen aus Berlin, das sich dem Vorantreiben von Innovationen im Mobilitätssektor verschrieben hat, war auch bisher betreibendes Unternehmen und wird das Angebot des E-Car- und E-Bike-Sharings eigenwirtschaftlich aufrechterhalten.

Pedelecs und Elektroautos können demnach wie gewohnt ausgeliehen werden. Bei Fragen und Anregungen ist das Servicepersonal weiterhin unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar: Telefon (05361) 8906153 und per Mail emobility@wolfsburg.de.


Im eMobility Cube selbst wird kein Servicebetrieb mehr stattfinden. Eine Neukundenanmeldung ist vorerst nicht möglich. InnoZ wird informieren, sobald der Anmeldeservice in Wolfsburg wieder durchgeführt wird.

Das Gebäude selbst verbleibt im Eigentum der Stadt. Eine Nachnutzung wird aktuell vorbereitet. Die Vermietung der Arbeitsplätze und des Konferenzraumes ist daher bis auf Weiteres nur auf Anfrage möglich.


zur Startseite