whatshotTopStory

Eddy Gutknecht: Ehemalige Kommilitonen starten Spendenaktion

von Frank Vollmer


Unter der Schirmherrschaft von Axel Schulz starten die Potsdamer Studenten eine Spendenaktion für Eddy Gutknecht (kleines Foto). Foto: imago
Unter der Schirmherrschaft von Axel Schulz starten die Potsdamer Studenten eine Spendenaktion für Eddy Gutknecht (kleines Foto). Foto: imago

Artikel teilen per:

08.08.2017

Gifhorn/Potsdam. Das tragische Schicksal von Eduard „Eddy“ Gutknecht bewegte bisher einige Weggefährten des ehemaligen Profiboxer zu ungewöhnlichen Hilfsmaßnahmen. Nun hat auch die ehemalige Lehrstätte des 35-Jährigen eine Spendenaktion gestartet. Schirmherr ist Axel Schulz.



„BeneFit – Wir kämpfen für Eddy“


Eddy Gutknecht fiel nach einem Boxkampf im November 2016 in London ins Koma. Seitdem ist der ehemalige Europameister dauerhaft auf Pflege angewiesen. Den Kampf zurück ins Leben muss Gutknecht nicht allein mit seiner Familie bestreiten. Freunde unterstützen ihn von Beginn an – und auch an seiner ehemaligen Hochschule in Potsdam hat man ihn nicht vergessen. Ehemalige Komolitonen der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam (FHSMP) der Europäischen Sportakademie sammeln nun in einer Spendenaktion für Gutknecht.

Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/eddy-gutknecht-ehemalige-kommilitonen-starten-spendenaktion/


zur Startseite