Wolfenbüttel

Ehemalige des THG bestätigen Vorstand im Amt



Artikel teilen per:

23.11.2013


Wolfenbüttel. Am Donnerstag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung und das Grünkohlessen unseres Ehemaligenverbandes im Hotel "Kronprinz" in Wolfenbüttel statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen der Bericht des Vorsitzenden, der des Kassenwartes und die Vorstandswahl.

Vorsitzender Dr. Peter Smolka begrüßte zum Auftakt unter den Anwesenden insbesondere den amtierenden THG-Schulleiter Oberstudiendirektor Rudolf Ordon. Der Vorstand setzt sich nach der Neuwahl wie folgt zusammen: Vorsitzender Dr. Peter Smolka, stellvertretende Vorsitzende Gabriela Aßmann, Kassenwart Andreas Meißler und Schriftführer Dirk Lohse.


Dr. Peter Smolka (r.) bedankt sich bei Hans-Ludwig Sämann für dessen Vortrag über Heinrich Büssing mit einem Präsent. Foto: privat



Kassenwart Andreas Meißler lieferte im Rahmen der Versammlung seinen ausführlichen Bericht. Für 2014 plant der Ehemaligenverband die gezielte Unterstützung und Förderung von Projekten am THG. Die Entlastung des gesamten Vorstandes erfolgte auf Antrag von Kassenprüfer Gerald Aßmann einstimmig. In einem kurzweiligen Vortrag präsentierte Hans-Ludwig Sämann das bewegte Leben von Heinrich Büssing. Vom dörflichen Schmiedegesellen bis hin zum Erfinder, Unternehmer von Weltruf und als Konstrukteur wurde den interessierten Zuhörern ein umfassender Überblick mit zahlreichen Details gegeben.


zur Startseite