Sie sind hier: Region >

Ehemaligen Calvör-Schule massiv verwüstet



Goslar

Ehemaligen Calvör-Schule massiv verwüstet


Symbolbild: Archiv
Symbolbild: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Goslar. Am Freitag, den 17.06.2016, gegen 22:25 Uhr, vernahmen Anwohner der ehemaligen Calvör-Schule das Bersten von Fensterscheiben und verständigten die hiesige Polizeidienststelle. Die eingesetzte Funkstreifenbesatzung stellte bei einer Absuche zwei beschädigte Fensterscheiben mit. Eine Absuche der Täter im Nahbereich verlief jedoch erfolglos.

Am Sonntag, den 19.06.2016, teilte eine Mitarbeiterin des Landkreis Goslar mit, dass sie bei einem Kontrollgang im Gebäude der Schule massive Verwüstungen festgestellt habe. Die eingesetzten Beamten stellten fest, dass weiter Fensterscheiben beschädigt wurden und sahen die Verwüstungen bestätigt. Im Verlauf der Tatortaufnahme konnten durch die Beamten Spuren fest- und sichergestellt werden. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um die Mithilfe der Anwohner durch eine sofortige Benachrichtigung der hiesigen Dienststelle, sollten unbefugte Personen auf dem Gelände der Schule festgestellt werden.


zur Startseite