Sie sind hier: Region >

Ehepaar prellt Taxi



Salzgitter

Ehepaar prellt Taxi


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Salzgitter. Ein unbekanntes Ehepaar ließ sich am vergangenen Freitag mit einem Taxi von Hannover (HBF) bis in den Papenkamp in Salzgitter-Lebenstedt transportieren. Dort angekommen flüchteten die beiden Personen fußläufig in unbekannte Richtung, ohne den Fahrpreis von 150 Euro zu begleichen.

Der Taxifahrer gab an, dass das Pärchen zudem sein Gepäck im Kofferraum des Taxis zurückgelassen habe. Er erstattete Strafanzeige wegen des Erschleichens von Leistungen.


zur Startseite