Sie sind hier: Region >

Ehrlicher Finder gibt Wertsachen bei Polizei ab



Ehrlicher Finder gibt Wertsachen bei Polizei ab

In der Tasche befand sich unter anderem auch ein hochwertiges Smartphone.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Meinersen. Ein ehrlicher Finder meldete sich am gestrigen Montagnachmittag gegen 14 Uhr bei der Polizei in Meinersen. Der 20-jährige Asylbewerber aus dem Irak gab eine Handytasche samt Inhalt bei den Ordnungshütern ab, die er zuvor an der Bushaltestelle vor dem Brautmodenladen an der Hauptstraße gefunden hatte. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



In der Tasche habe sich ein hochwertiges Smartphone, 100 Euro Bargeld sowie Führerschein, Personalausweis und EC-Karte des Verlierers befunden. Letzterer, ein 42-jähriger Sassenburger, hätte die Tasche am Montagvormittag dort verloren. Er wäre von den Meinerser Beamten über den Fund informiert worden und konnte seine Sachen im Polizeikommissariat an der Dalldorfer Straße freudestrahlend in Empfang nehmen.


zum Newsfeed