Sie sind hier: Region >

Eigentümer von gestohlenen Fahrrädern gesucht



Wolfenbüttel

Eigentümer von gestohlenen Fahrrädern gesucht


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Wie bereits berichtet, konnten am 8. Dezember auf einem Grundstück in Fümmelse bei einem 17-Jährigen insgesamt neun Fahrräder aufgefunden und sichergestellt werden. Hiervon konnten allerdings bisher nur zwei Fahrräder konkreten Diebstählen zugeordnet werden. Die Polizei sucht nun die Eigentümer der anderen.



Eine Woche zuvor waren der 17-Jährige und ein Begleiter bereits aufgefallen, da sie mit zwei Rädern unterwegs waren, die ihnen offenbar nicht gehörten. Auch diese Räderwurden sichergestellt.

Die Polizei geht davon aus, dass alle sichergestellten Fahrräder aus Diebstahlstaten stammen. Die Tatorte dürften im Bereich des Stadtgebietes von Wolfenbüttel oder in Fümmelse liegen, wobei auch Diebstähle aus Kellerräumen nicht auszuschließen sind.


Bei den sichergestellten Rädern handelt es sich um nachfolgende Fahrräder: 1.) Jungherz Damenrad, schwarz-lila 2.) Hanseatic Herrenrad, rot-silber 3.) Rossborn Hollandrad, schwarz 4.) Raleigh Mountainbike, blaugrau 5.) Mars Trekkingrad, blau-weiß 6.) McKenzie Damenrad, orange-weiß 7.) McKenzie Kinderrad, schwarz-bunt 8.) Zündapp Herrenrad, weiß 9.) Curtis Damenrad, schwarz.

Die rechtmäßigen Eigentümer werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05331 / 933-0 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/sieben-raeder-geklaut-polizei-erwischt-fahrraddieb/


zur Startseite