Sie sind hier: Region >

Ein ganzes Dorf macht Flohmarkt



Helmstedt

Ein ganzes Dorf macht Flohmarkt


 v.l.: Ortsbrandmeister Jan Behrendt, Ortsbürgermeister Peter Ebel mit Enkel und Eckard Rubach von der Jungen Gesellschaft. Foto: Gemeinde Lehre
v.l.: Ortsbrandmeister Jan Behrendt, Ortsbürgermeister Peter Ebel mit Enkel und Eckard Rubach von der Jungen Gesellschaft. Foto: Gemeinde Lehre Foto: Gemeinde Lehre

Artikel teilen per:

Klein Brunsrode. Ein ganzes Dorf macht Flohmarkt – und das bereits zum zweiten Mal: Am Sonntag, 6. Mai, werden rund 50 Familien ab 9 Uhr auf ihren Grundstücken Flohmarktstände aufbauen. Gut zu erkennen an den Luftballons, die die teilnehmenden Grundstücke kennzeichnen, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde Lehre.



Einen zentralen Versorgungspunkt gibt es am Feuerwehrgerätehaus, wo sich Besucher bei Speisen und Getränken sowie Kaffee und Kuchen stärken können. Die Veranstalter (Junge Gesellschaft, Ortsfeuerwehr und Ortsrat) freuen sich auf zahlreiche Besucher.


zur Startseite