Braunschweig

„Ein ganzes Leben" im Pfarrhaus Ölper


Los geht es um 19.30 Uhr. 
Foto: Kultur vor Ort
Los geht es um 19.30 Uhr. Foto: Kultur vor Ort

Artikel teilen per:

26.01.2017

Braunschweig. Am Samstag, den 11. Februar 2017, findet um 19.30 Uhr in der Pfarrscheune in Ölper, Kirchbergstraße 2, eine Lesung von Jost Leers statt. Bei der Vorlesung handelt es sich um Robert Seethalers „Ein ganzes Leben“.



Die Lesung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur vor Ort“ der Abteilung Literatur und Musik im Dezernat für Kultur und Wissenschaftenstatt.

Darum geht es:


Robert Seethalers Erzählung „Ein ganzes Leben“ ist eine einfache aber tiefgreifende Geschichte. Sie erzählt vom Alltag voller Entbehrungen, vom Vergehen der Zeit, vom kleinen Glück und dem großen Unglück, mit einem versöhnlich-heiterem Ausklang im Leben des Knechts, Holzfällers und Seilbahnbauers Andreas Egger in einem Dorf in den Alpen im frühen 20. Jahrhundert in Österreich. Eine Geschichte, die zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Der Eintritt beträgt 6,00 Euro bei telefonischer Reservierung unter 0531-470 4862 und 8 Euro an der Abendkasse.


zur Startseite