whatshotTopStory

Ein weiterer Todesfall und 15 Neuinfektionen in Wolfsburg

Die Gesamtzahl der Todesfälle hat sich damit auf 63 erhöht. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt bei 87,6.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

14.01.2021

Wolfsburg. Im Vergleich zu Mittwoch gibt es am heutigen Donnerstag in der Stadt Wolfsburg 15 Corona-Neuinfektionen zu vermelden. Wie die Stadt Wolfburg in einer Pressemeldung berichtet, gibt es zudem einen weiteren Todesfall zu beklagen, der im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen. Es handele sich um einen 77-jährigen Mann, der nicht in einem Pflegeheim gelebt habe.



Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit 1.640. 1.394 Personen gelten als genesen. Die Gesamtzahl der Todesfälle hat sich auf 63 erhöht. Aktuell seien 183 Menschen mit dem Virus infiziert. Im Zeitraum der letzten sieben Tage seien 109 Personen positiv getestet worden. Das entspreche nach den Berechnungsgrundlagen der Stadt Wolfsburg einem 7-Tage-Inzidenz-Wert von 87,6 pro 100.000 Einwohnern.


zur Startseite