Sie sind hier: Region >

Einblicke in die Beatae Mariae Virginis zu Hornburg



Wolfenbüttel

Einblicke in die Beatae Mariae Virginis zu Hornburg


Evangelische Kirche Beatae Mariae Virginis zu Hornburg lädt zum Tag des offenen Denkmals ein. Foto: Anke Donner
Evangelische Kirche Beatae Mariae Virginis zu Hornburg lädt zum Tag des offenen Denkmals ein. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Am Tag des offenen Denkmals am 11. September 2016 lädt die Kirchengemeinde Hornburg/Isingerode ein, besondere und unerwartete Einblicke in die evangelische Kirche Beatae Mariae Virginis zu Hornburg zu erlangen.

Von 11 bis 13 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr besteht die Möglichkeit, den Kirchturm zu erklimmen, einen Blick in den imposanten Dachstuhl der Kirche zu werfen und auf Höhe der Glocken einen Blick auf die Stadt Hornburg zu werfen. Anja Stadler und Bodo Meyer vermitteln in zwei kurzen Vorträgen Einblicke in die Restaurierung der Kirche und die Instandsetzung der musizierenden Engelsfiguren des Orgelprospektes. Um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr lässt die Organistin der Gemeinde Birgit Meyer die Orgel erklingen und die Engel musizieren. In der Kirche erwarten die Besucher kundige Kirchenführer, die manchen Hinweis bereit halten. Vor der Kirche gewähren Handwerker Einblicke in die Tätigkeiten bei der Erbauung der Kirche. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Neben kalten Getränken und dem Jubiläumswein zum 400jährigen Kirchweihjubiläum bietet die Gemeinde über Mittag Kartoffelsalat und Würstchen an und lädt ab 14.00 Uhr zum Kuchenbuffet der Frauenhilfe ins Gemeindehaus ein. Die Gemeinde freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.


Übersicht über den Tag des offenen Denkmals in Hornburg
10.00 Uhr Gottesdienst
11.00 - 13.00 Uhr Turmbesteigung
11.00 - 16.30 Uhr Handwerkerstände


offene Kirche (Kirchenführer)
11.00 - 14.00 Uhr Mittagsimbiss
11.30 Uhr Vortrag Restaurierung
13.30 Uhr Orgelmusik
14.00 - 16.00 Uhr Turmbesteigung
14.00 - 16.00 Uhr Kuchenbuffet
14.30 Uhr Vortrag Engel
15.30 Uhr Orgelmusik
16.45 Uhr Andacht


zur Startseite