Braunschweig

Einbrecher auf Diebestour durch Braunschweig


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

20.03.2017

Braunschweig. In sieben Autos und ein Wohnmobil wurde über das vergangene Wochenende im Stadtgebiet eingebrochen. Meist wurde nichts erbeutet, lediglich in zwei Fällen fielen den Tätern eine Tasche mit Einkäufen und eine Soundbar in die Hände.



Allerdings ist der Schaden recht hoch, da in allen Fällen Seitenscheiben eingeschlagen wurden. Die Tatorte sind Parkstreifen an der Kurt-Schuhmacher-Straße, Ackerstraße, Brucknerstraße und Bienroder Weg.


zur Startseite