Peine

Einbrecher "bedienen" sich im Schmuckladen


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

13.05.2018

Peine. Nach Informationen der Polizei sind am gestrigen Samstagmorgen unbekannte Täter in ein Geschäft in der Schützenstraße in Peine eingebrochen. Nachdem sie die Schaufensterscheibe gewaltsam zerstört hatten, entwendeten sie aus einer Auslage diverse Schmuckstücke. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.



Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei im Nahbereich verlief negativ. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 3.500 Euro.


zur Startseite