Sie sind hier: Region >

Einbrecher erbeuten in Gartenhaus Garten- und Arbeitsgeräte



Wolfsburg

Einbrecher erbeuten in Gartenhaus Garten- und Arbeitsgeräte


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Mehrere Garten- und Arbeitsgeräte sowie elektrische Werkzeuge erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in einer Gartenlaube im Stadtteil Laagberg. Der Schaden dürfte mehrere hundert Euro umfassen, so ein Ermittler laut Pressemitteilung.


Die Tat habe sich zwischen Mittwochmittag und Montagmittag ereignet. Die Täter brachen die Eingangstür des Holzhäuschens auf dem Gartengrundstück an der Mecklenburger Straße gewaltsam auf. Zu der Beute zählen Spaten, Schaufeln, Rechen und eine Kabeltrommel sowie eine Elektroheckenschere, zwei Rasenmäher, zwei Kettensägen und drei elektrische Sägen. Außerdem verschmähten die Einbrecher auch Gartenstühle und einen Grill nicht. Die Beute wurde vermutlich mit einer ebenfalls gestohlenen Schubkarre abtransportiert. Daher hoffen die Beamten auf Zeugen des Einbruchs. Hinweise bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.


zur Startseite