Wolfsburg

Einbrecher kommen durchs Kellerfenster


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

25.10.2017

Wolfsburg. Zwischen Mittwochmorgen 08.40 Uhr und 09.45 Uhr sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Straße Auf der Ohe eingebrochen. Die Unbekannten versuchten zunächst die Scheiben zweier Terrassentüren zu zerstören, was ihnen jedoch misslang. Anschließend stiegen sie durch zwei Kellerfenster in das Haus ein.



Hier betraten sie verschiedene Räume und schauten sich nach lohnenswerter Beute um. Möglicherweise wurden sie hierbei gestört, denn sie verließen möglicherweise unverrichteter Dinge das Haus und flüchteten derzeit unerkannt. Ob und was genau entwendet wurde, wenden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben.

Da es sich bei der Straße Auf der Ohe um eine Sackgasse handelt und die Täter bei ihrem Einbruch Geräusche verursacht haben dürften hofft die Polizei in Lehre darauf, dass Nachbarn oder Anwohner, verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise an die Polizeistation in Lehre, Rufnummer 05308/40699-0.


zur Startseite