Wolfsburg

Einbrecher nutzen Dämmerung aus


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv

Artikel teilen per:

23.02.2018

Wolfsburg. Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus im Wolfsburger Ortsteil Nordsteimke nutzten am frühen Donnerstagabend unbekannte Täter die immer noch früh einsetzende Dämmerung für ihre Zwecke aus. Während die Bewohner in der Zeit zwischen 17.15 Uhr und 19.25 Uhr nicht zu Hause waren, stiegen die Täter in das Einfamilienhaus in der Straße Wassertappen ein.



Dazu wurde die Terrassentür des Hauses gewaltsam aufgebrochen und danach alle Räume durchsucht, berichtet die Polizei Wolfsburg. Neben wenig Bargeld und mehreren Schmuckstücken ließen die Unbekannten auch ein aufgefundenes Handy mitgehen.

Hinweise:


Zeugen des Einbruchs setzen sich bitte direkt mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.


zur Startseite