Braunschweig

Einbrecher nutzte Baumstumpf zum Einsteigen


Foto: Anke Donner
Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

18.03.2016




Braunschweig. Über einen am Haus stehen gebliebenen Baumstumpf als Aufstiegshilfe gelangte ein Einbrecher am Donnerstagabend an das Küchenfenster eines Zweifamilienhauses in der Saarstraße, hebelte dies auf und stieg ein.

Die Tat ereignete sich zwischen 17.45 und 19.30 Uhr als die Bewohner einkaufen waren. Der Dieb entwendete etwas Bargeld und diversen Goldschmuck.


zur Startseite