Sie sind hier: Region >

Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Bewohner



Gifhorn

Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Bewohner


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Hillerse. Ein Tageswohnungseinbruch ereignete sich am gestrigen Dienstag zwischen 10 Uhr morgens und 18.30 Uhr abends im nordwestlichen Teil der Ortschaft Hillerse im Landkreis Gifhorn. Die bislang unbekannten Täter hebelten ein rückwärtiges Fenster eines Einfamilienhauses an der Straße Okeraue auf und gelangten auf diesem Weg ins Innere des Gebäudes.



Dort nutzten sie die Abwesenheit der Bewohner und durchsuchten in aller Ruhe sämtliche Räume nach Geld und Wertsachen. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit noch nicht bekannt.

Der Einbruch ereignete sich zwischen 10 Uhr morgens und 18.30 Uhr abends. Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im Tatzeitraum in Hillerse bemerkt wurden, bittet die Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850.


zur Startseite