Sie sind hier: Region >

Einbrecher plündern Wake Park und Bowling Center im Allerpark



Einbrecher plündern Wake Park und Bowling Center im Allerpark

In beiden Fällen hätten die Täter die Glaseinfassungen der Eingangstüren zerstört.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Rudolf Karliczek

Wolfsburg. Zu gleich zwei Einbrüchen in Freizeiteinrichtungen kam es am frühen Freitagmorgen im Bereich des Allerparks. Dabei dürfte es nach Polizeiangaben zwischen beiden Taten einen unmittelbaren Tatzusammenhang geben. Betroffen waren der Wake Park um 00.48 Uhr im Berliner Ring und nur wenige Minuten später, um 00.54 Uhr, das Bowling Center im Allerpark. Das berichtet die Polizei.



In beiden Fällen zerstörten die Täter die Glaseinfassungen der Haupteingangstüren und gelangten durch die entstandenen Öffnungen in das Innere der Gebäude. Die Täter suchen zielgerichtet in und an den Kassen nach Bargeld und verließen Minuten später wieder das Gebäude. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Was die Täter alles entwendet haben und wie hoch der entstandene Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben.

Die Polizei hofft darauf, dass Autofahrer, Hundebesitzer oder nächtliche Jogger verdächtige Personen bemerkt haben und bittet um Hinweise an das 2. Fachkommissariat, Rufnummer 05361/4646-0.


zum Newsfeed