Goslar

Einbrecher scheitern an Eingangstür


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

08.11.2017

Seesen. In der Zeit zwischen Montag, 22 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter die Eingangstür zu einem Mehrfamilienhaus in Seesen in der Wallstraße mittels eines Hebelswerkzeugs gewaltsam zu öffnen. Bei dem Versuch scheiterten sie jedoch. An der Tür und an der Zarge entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.



An der Tür und an der Zarge entstand ein Schaden in Höhe von zirka 3.500 Euro.


zur Startseite