Wolfenbüttel

Einbrecher schlugen merhmals zu


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

14.12.2017

Wolfenbüttel. Unbekannte Täter drangen laut Polizei am Mittwoch jeweils nach Aufhebeln eines

Kellerfensters während der Abwesenheit der Bewohner in Einfamilienhäuser am Alten Weg, am Neuen Weg und am Schiefen Berg ein.

Die Häuser wurden jeweils nach Wertvollem durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten der oder die Täter Bargeld und Schmuck. Zur entstandenen Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Des Weiteren drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Schiefen Berg ein, nachdem die Eingangstür aufgehebelt worden war. Hier lag die Tatzeit zwischen Samstag und Mittwochvormittag. Ob etwas entwendet worden ist, kann derzeit nicht gesagt werden. Hinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 05331-933-0.


zur Startseite