Braunschweig

Einbrecher schlugen tagsüber zu


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

29.09.2017

Braunschweig. In den Nachmittagsstunden am Mittwoch kam es zu einem Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus am Neustadtring. Unbekannte Täter suchten eine Wohnung im zweiten Obergeschoss auf und brachen die Wohnungstür auf.



Sie durchwühlten die Schränke und Behältnisse in der Wohnung und verließen diese schließlich wieder unerkannt.

Eine 21-jährige Frau aus dem Haus entdeckte den Einbruch. Ihr war die geöffnete Tür aufgefallen, die sie ungefähr eine halbe Stunde zuvor noch verschlossen und intakt gesehen hatte. Von den Tätern fehlt jede Spur.


zur Startseite