Sie sind hier: Region >

Einbrecher stahlen Whisky und bedienten sich am Kühlschrank



Gifhorn

Einbrecher stahlen Whisky und bedienten sich am Kühlschrank


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Gifhorn/Meine. Offenbar keine Kostverächter waren die bislang unbekannten Täter, die am Dienstag in Wohnungen in Gifhorn und Wedelheine einbrachen. Sie hatten es laut Polizeimitteilung überwiegend auf delikate Naturalien abgesehen.

Über den Balkon stiegen die Einbrecher in eine Hochparterre-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Breslauer Straße in Gifhorn ein. Während der 64-jährige Bewohner im Nebenzimmer schlief, entwendeten die Täter zwei Flaschen Whisky aus einem Vitrinenschrank im Wohnzimmer. Anschließend flüchteten sie unerkannt auf dem Einstiegsweg. Der Einbruch ereignete sich gegen 22:20 Uhr.


Durch das Dachfenster gelangten bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Wittenacker in Wedelheine. Dort tranken sie Rotwein und verspeisten verschiedene Lebensmittel. Mit vier Armbanduhren und einer Dekowaffe suchten sie schließlich unerkannt das Weite. Die Tat ereignete sich zwischen 9:45 Uhr und 16 Uhr, während die Bewohner nicht zu Hause waren.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Einbrüchen bitte an die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.


zur Startseite