Sie sind hier: Region >

Einbrecher stiegen in Wohnhaus ein



Goslar

Einbrecher stiegen in Wohnhaus ein


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei

Artikel teilen per:

St. Andreasberg. Bereits am Dienstag, dem 27.03.2018, in der Zeit zwischen 14.30 und 17.30 Uhr, kam es laut Polizei in St. Andreasberg zu einem Diebstahl aus einem Wohnhaus in der Breiten Straße. Im angegebenen Tatzeitraum gelangte der Täter vermutlich über einen Zugang von der Herrenstraße oder der Faktoreigasse auf das Grundstück der Geschädigten.



Hier verschaffte er sich Zugang zum Wohnhaus und entwendete aus den Wohnräumen insgesamt 1.170 Euro Bargeld, ein Tablet der Marke Samsung, sowie eine Krankenkassenkarte und eine alte Scheckkarte der Geschädigten. Der Gesamtwert der Beute beträgt ca. 1400 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei St. Andreasberg, T. 05582-714, oder per E-Mail andreas.boehm@polizei.niedersachsen.de in Verbindung zu setzen.


zur Startseite