whatshotTopStory

Einbrecher suchen ehemaligen Gaststättenkomplex heim


Symbolbild: Robert Braumann
Symbolbild: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

11.01.2017

Seesen. Einbrecher, die sich am vergangenen Wochenende zutritt zu einem leerstehenden Gebäudekomplex an der Hammershäuser Mühle verschafften, blieben ohne Beute, aber verursachten einen Sachschaden von 100 Euro.



In der Zeit zwischen vergangenem Samstag und Montag, zerstörten bisher unbekannte Täter eine Fensterscheibe eines leerstehenden Gebäudekomplexes in Seesen an der Hammershäuser Mühle und drangen durch das Fenster in die Räumlichkeiten ein. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Es entstand ein Schaden in Höhe von zirka 100 Euro.


zur Startseite