Sie sind hier: Region >

Einbrecher treiben im Sophienring ihr Unwesen



Goslar

Einbrecher treiben im Sophienring ihr Unwesen


Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Bad Harzburg. Nach Informationen der Polizei versuchten unbekannte Täter am gestrigen Freitag in der Zeit von 7 Uhr bis 117 Uhr mittels eines Hebelwerkzeugs die Wohnungseingangstür in einem Mehrfamilienhaus im Sophienring aufzuhebeln. Im selben Haus machten sich mutmaßlich die selben Täter auch am Rollladen einer Balkontür zu schaffen.



Hierzu hatten die Täter die Blumenkästen vom Balkongeländer abgehangen und waren so zur dieTür gelangt.

In beiden Fällen ließen die Täter aus derzeit unbekannten Gründen von ihrem Vorhaben ab. Wahrscheinlich waren sie bei der Tatbegehung gestört worden. Der versuchte Aufbruch der Türen und der entstandene Schaden wurde durch die Wohnungsinhaber erst später festgestellt. Die Täter waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vor Ort.

Hinweis der Polizei an Bewohner von Mehrfamilienhäusern: Vergewissern Sie sich beim Klingeln an der Haustür, gegebenenfallsüber eine vorhandene Gegensprechanlage, über die Identität des Klingelnden. Häufig kommt es vor, dass sich Täter beim Öffnen der Hauseingangstür ohne Verifizierung Zutritt verschaffen und somit unbemerkt ins Haus gelangen.


zur Startseite