Sie sind hier: Region >

Einbrecher versteckten sich hinter einem Baum



Wolfsburg

Einbrecher versteckten sich hinter einem Baum


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus kam es laut einer Polizeimitteilung am Mittwochvormittag in der Kleitschestraße. Die Hauseigentümerin hatte gegen 9:10 Uhr das Haus verlassen. Als sie gegen 11:10 Uhr wieder zurückkehrte bemerkte sie zwei ihr fremde Personen im Garten, die hinter einem Baum kauerten.

Als die mit einem blauen Oberteil bekleideten männlichen Unbekannten sich entdeckt sahen, flüchteten sie über die Kleitschestraße in unbekannte Richtung. Daraufhin alarmierte die Hauseigentümerin umgehend die Polizei. Bei der Spurensuche entdeckten die Beamten, dass die Türen des Wintergartens gewaltsam geöffnet worden waren. Sämtliche Räume im Erdgeschoss wurden von den Unbekannten betreten, Schubladen und Schränke durchwühlt. Bislang liegen keine Erkenntnisse über den angerichteten Schaden und Hinweise auf die Täter vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.


zur Startseite