Sie sind hier: Region >

Einbruch am Hageberg: Täter verlassen fluchtartig Tatort



Wolfsburg

Einbruch am Hageberg: Täter verlassen fluchtartig Tatort


Einbrecher wurde auf frischer Tat ertappt und flüchteten. Symbolfoto: Sina Rühland
Einbrecher wurde auf frischer Tat ertappt und flüchteten. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Durch den nach Hause zurückkehrenden Bewohner wurden am Donnerstagabend unbekannte Täter im Stadtteil Hageberg bei einem Wohnungseinbruch gestört. Die Täter verließen fluchtartig ohne Beute den Tatort.



Den Ermittlungen zufolge erklommen die Unbekannten zwischen 18.40 Uhr und 18.50 Uhr unbemerkt den Balkon einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Schmaler Weg und öffneten brachial die Balkontür. Es zeigte sich, dass die Täter bereits angefangen hatten, die Zimmer nach Bargeld oder Wertsachen zu durchsuchen. Bei der Rückkehr des Wohnungsinhabers flüchteten die Einbrecher erneut unerkannt über den Balkon. Die Ermittler hoffen, dass Anwohner oder Passanten die Flüchtenden beobachteten. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.


zur Startseite