Sie sind hier: Region >

Wolfsburg: Unbekannte brechen bei Bäcker in der Porschestraße ein



Wolfsburg

Einbruch bei Bäcker in der Porschestraße - Täter erbeuten Bargeld

Die Polizei hofft auf Zeugen. Die Täter entkamen unerkannt.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Unbekannte sind in eine Bäckereifiliale in der Porschestraße eingebrochen. Das teilt die Polizei mit. Dabei haben sie eine geringe Menge an Wechselgeld erbeutet. Der angerichtete Sachschaden sei aber wesentlich höher. Die Tat ereignete sich zwischen Dienstagnachmittag 17.30 Uhr und Mittwochmorgen 5.55 Uhr. Ein Angestellter der Firma hatte den Einbruch bemerkt und unverzüglich die Polizei alarmiert.



Nach derzeitigem Kenntnisstand öffneten die Unbekannten mit brachialer Gewalt die doppelflügelige Haupteingangstür und gelangten so ins Innere des Geschäftes. Hier begaben sie sich in das Büro und entwendeten das Wechselgeld. Danach verließen sie unerkannt den Ort des Geschehens.

Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner oder Passanten verdächtige Personen beobachtet haben und bitten um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.


zur Startseite