Gifhorn

Einbruch bei der Johannes Gemeinde in Müden


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

17.08.2016




Müden. Sachschäden in Höhe von zirka 3500 Euro verursachten bisher unbekannte Täter bei einem erfolglosen Einbruch in das Gebäude der Johannes Gemeinde an der Hahnenhorner Straße in Müden.

Der oder die Täter scheiterten zunächst bei Versuchen, Fenster und Türen aufzuhebeln und warfen oder schlugen dann ein Fenster ein, durch das sie in das Gebäude einstiegen. Der Versuch, im Gebäude eine Verbindugstür aufzuhebeln misslang ebenfalls, woraufhin sie das Gebäude wieder verließen und unerkannt verschwanden.

Hinweise erbeten an die Polizei in Meinersen unter. 05372/97850.


zur Startseite