Sie sind hier: Region >

Einbruch beim Friseur - Scheibe mit Gullydeckel eingeworfen



Wolfsburg

Einbruch beim Friseur - Scheibe mit Gullydeckel eingeworfen


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfsburg. In der Nacht vom 26.02.16 auf den 27.02.16 wurde durch einen unbekannten Täter in das Friseurgeschäft Melitta, Mecklenburger Str. im Laagberg in Wolfsburg eingebrochen.

Der Täter warf mit einem Gullydeckel die Scheibe der Notausgangstür ein. Im Anschluß fasste er durch das Loch und öffnete so die Tür um sich Zutritt zu den Räumlichkeiten zu verschaffen. Aus dem Geschäft wurden diverse Friseurutensilien im Wert von zirka 3000 Euro entwendet.


zur Startseite