Goslar

Einbruch im Versicherungsbüro - Diebe gehen ohne Beute


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv

Artikel teilen per:

23.10.2018

Goslar. Vermutlich in der Nacht zum vergangenen Samstag hebelten bislang unbekannte Täter ein Seitenfenster eines Versicherungsbüros in der Bahnhofstraße im Goslarer Ortsteil Oker auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Das berichtet die Polizeiinspektion Goslar.


Der oder die Einbrecher wurden vermutlich durch Angehörige des Büroinhabers, welche sich in der darüber liegenden Wohnung aufhielten, gestört und verließen die Örtlichkeit ohne Diebesgut zu erlangen. Das 2. Fachkommissariat der Polizei Goslar hat in diesem Fall die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die im tatfraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Bahnhofstraße gesehen haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der 05321 / 3390 zu melden.


zur Startseite