Wolfenbüttel

Einbruch in Einfamilienhaus - Täter gingen leer aus


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

03.10.2017

Wolfenbüttel. Zwischen Donnerstag den 21. September und Montag 2. Oktober brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Dettum ein. Die Einbrecher gingen jedoch leer aus.



Unbekannte Täter nutzten die urlaubsbedingte Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses und drangen nach Aufhebeln eines Fensters in das Gebäude ein. Offensichtlich wurden alle Räume betreten; entwendet wurde jedoch nichts. Auch innerhalb des Gebäudes wurden mehrere Türen aufgehebelt.


zur Startseite