Gifhorn

Einbruch in Einfamilienhaus: Täter erbeuten diverse Schmuckstücke


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv

Artikel teilen per:

17.05.2018

Rötgesbüttel. Bislang unbekannte Täter brachen am frühen Mittwochabend in ein Einfamilienhaus in den Maschwiesen in Rötgesbüttel ein, während die Bewohner nicht zuhause waren. Dort erbeuteten sie Schmuck im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro, teilt die Polizeiinspektion Gifhorn mit.



Die Einbrecher hebelten ein rückwärtiges Wohnzimmerfenster auf und gelangten auf diesem Weg ins Innere des Hauses. Dort durchsuchten sie alle Räume nach Wertgegenständen und erbeuteten schließlich diverse Schmuckstücke. Mit ihrer Beute konnten die Täter anschließend unerkannt flüchten. Der Einbruch ereignete sich vermutlich gegen 18 Uhr.

Hinweise:


Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bittet die Polizei in Meine, Telefon 05304/91230.


zur Startseite