Sie sind hier: Region >

Einbruch in Gartencenter: Täter versuchen Tresor aufzubrechen



Salzgitter

Einbruch in Gartencenter: Täter versuchen Tresor aufzubrechen

Der ausgelöste Alarm schlägt die Diebe in die Flucht. Auch der Polizeihubschrauber soll bei der Suche im Einsatz gewesen sein.

Die Polizei konnte die Täter nicht fassen.
Die Polizei konnte die Täter nicht fassen. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Salzgitter-Lebenstedt. Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht von Samstag auf Sonntag, ab 1 Uhr, in die Verkaufsräume eines Gartencenters in der Konrad-Adenauer-Straße ein und versuchten dort gewaltsam einen Tresor zu öffnen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Dadurch wurde der Alarm des Gartencenters ausgelöst. Obwohl mehrere Funkstreifenwagen eingesetzt wurden, gelang den Tätern die Flucht. Laut Informationen unserer Redaktion soll auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz gewesen sein. Die Täter sollen eine Scheibe eingeschlagen haben.


Die Suche nach den Tätern verlief erfolglos. Foto: Rudolf Karliczek


Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Lebenstedt in Verbindung zu setzen: 05341-1897-0.


zur Startseite