Wolfsburg

Einbruch in Gartenlaube - Täter entwenden Gartengeräte


Symbolbild: Alexander Panknin
Symbolbild: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

17.05.2017

Wolfsburg. Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in einen Geräteschuppen in der Meinstraße eingebrochen und haben diverse Gartengeräte entwendet. Die Tat ereignete sich zwischen Freitagabend 22 Uhr und Samstagmorgen 07 Uhr.



Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen gelangten die Täter auf das Grundstück und begaben sich zu dem unter einem Carport befindlichen Schuppen. Hier zerstörten sie das Schloss der Schuppentür und entwendeten aus dem Inneren des Schuppens einen Rasenmäher und eine Kettensäge der Marke Husquana, eine Heckenschere der Marke Gardena, sowie einen Rasenkantenschneider. Insgesamt dürfte ein Schaden von etwa 1.300 Euro entstanden sein.

Die Polizei geht davon aus, dass die Täter mit einem Fahrzeug unterwegs waren, um ihr Diebesgut abtransportieren zu können. Von daher hoffen die Ermittler, dass Nachbarn, Passanten oder vorbeifahrende Autofahrer verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Zuständig ist die Polizeistation Vorsfelde, Rufnummer 05363/99229-0.


zur Startseite