Sie sind hier: Region >

Einbruch in Gartenlaube - Übernachtung statt Diebstahl



Goslar

Einbruch in Gartenlaube - Übernachtung statt Diebstahl


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Seesen. Zwischen Gründonnerstag und Ostersonntag drang ein Unbekannter in eine Gartenlaube ein. Er übernachtete dort und verschwand schließlich ohne Diebesgut.



In der Zeit von Donnerstag, 18 Uhr, bis Ostersonntag, 14 Uhr, drang ein unbekannter Täter nach dem Aufhebeln der Eingangstür in die Gartenlaube ein. Vorher hatte er zwei Fensterscheiben eingeschlagen und versucht, durch die Fenster in die Gartenlaube zu gelangen. Die Fenster ließen sich jedoch nicht öffnen.
Später durchsuchte er die Laube nach Wertgegenständen, übernachtete augenscheinlich auf einer Sitzgarnitur in der Gartenlaube und verschwand später ohne Diebesgut.
Hinweise an das Polizeikommissariat Seesen unter 05381-9440.


zur Startseite