whatshotTopStory

Einbruch in Gaststätte in Anwesenheit des Besitzers: Polizei schnappt Tatverdächtigen

Der Einbrecher bemerkte scheinbar nicht, dass sich noch jemand im Gebäude aufhielt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

20.05.2020

Braunschweig. In der Nacht auf Mittwoch um 0:57 Uhr kam es in der Celler Straße zu einem Einbruch in eine Gaststätte. Der Einbrecher kletterte zunächst über einen Zaun und hebelte dann ein Fenster zum Gastraum auf. Offensichtlich hatte er nicht bemerkt, dass sich der Eigentümer der Gaststätte in einem Nebenraum aufhielt. Durch die Geräusche des Einbruchs alarmiert, betrat er den Gastraum und traf auf den Einbrecher. Dieser ergriff sofort die Flucht. Der Gastwirt informierte die Polizei. Dies berichtet die Polizei.


Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein Tatverdächtiger in der Nähe gestellt werden. Ob es sich hierbei um den Täter handelt, müssen nun die Ermittlungen ergeben.


zur Startseite