whatshotTopStory

Einbruch in Gaststätte: Polizei sucht Zeugen

Die Unbekannten richteten auf ihrem Beutezug einen hohen Schaden an. Die Polizei hofft auf Anwohner oder Passanten, die die Täter beobachtet haben könnten.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

13.08.2020

Helmstedt. Einen Schaden von fast 2.500 Euro richteten Unbekannte bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Lindenstraße an. Die Tat ereignete sich zwischen Dienstagabend 22:00 Uhr und Mittwochmorgen 11:30 Uhr. Ein Berechtigter hatte den Einbruch bemerkt und unverzüglich die Polizei alarmiert. Dies berichtet die Polizei.



Bei der Tatortaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Unbekannten sich durch gewaltsames Öffnen eines Fensters Zugang zu der Lokalität verschafft hatten. Im Gastraum stahlen sie diverse Flaschen Alkohol, eine Registrierkasse und einen Laptop. Ferner gingen bei ihrem Beutezug durch die Gaststätte diverse Gläser zu Bruch. Anschließend verließen sie wieder den Ort des Geschehens und flüchteten bislang unerkannt. Die Polizei geht davon aus, dass mindestens zwei Täter am Werk waren, um ihre Beute abtransportieren zu können. Möglicherweise hatten sie auch ein Fahrzeug als Transportmittel dabei. Die Ermittler hoffen darauf, dass Anwohner, Passanten oder Autofahrer verdächtige Personen wahrgenommen haben und bitten um Hinweise an die Polizeiwache in Helmstedt, Rufnummer 05351/521-0.


zur Startseite