Braunschweig

Einbruch in Geitelde - Hausherr überrascht Täter

von Polizei Braunschweig


Symbolbild: T. Raedlein
Symbolbild: T. Raedlein

Artikel teilen per:

10.02.2016


Braunschweig. Bei einem Einbruch in einen Bungalow in der Raiffeisenstraße in Geitelde musste der Täter vor dem heimkommenden Hausherrn flüchten.

Der Rentner war am Dienstag gegen 18.40 Uhr nach Hause gekommen und hörte Geräusche aus dem Schlafzimmer. Nachdem er zunächst seine Frau dort vermutet hatte, kam plötzlich ein Mann heraus gelaufen. Dieser sprang dann aus einem Fenster und verschwand in der Dunkelheit. Wie sich herausstellte war die Terrassentür aufgebrochen und Bargeld entwendet worden. Ein bereits von der Wand gelöstes kleines Wertgelass musste der Dieb zurück lassen.


zur Startseite