Wolfsburg

Einbruch in Geschäft - Täter entwendeten Wechselgeld


Symbolfoto: Christoph Böttcher
Symbolfoto: Christoph Böttcher Foto: Christoph Böttcher

Artikel teilen per:

15.02.2018

Wolfsburg. Unbekannte sind nach Polizeiangaben in der Nacht zu heutigem Donnerstag in ein Geschäft in der Porschestraße eingebrochen und haben dabei etwas Wechselgeld aus der Kasse erbeutet. Der angerichtete Schaden dürfte allerdings deutlich höher sein.



Ein aufmerksamer Passant hatte am frühen Donnerstagmorgen den Einbruch in der Porschestraße, Ecke Kolpingstraße, bemerkt und umgehend die Polizei alarmiert. Nach ersten polizeilichen Kenntnissen zerstörten die Unbekannten zwischen Mittwochabend, 19 Uhr, und Donnerstagmorgen, 5.41 Uhr, die Glasscheibe der Eingangstür zum Geschäft. Durch das entstandene Loch gelangten sie in den Verkaufsbereich und entnahmen aus der Registrierkasse das Wechselgeld.

Anschließend flüchteten sie unerkannt. Wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, werden die genaueren Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tätern geben können, sich bei den Beamten auf der Polizeiwache in der Heßlinger Straße melden. Telefon: 05361/4646-0.


zur Startseite