Helmstedt

Einbruch in Helmstedter Bürgerhaus


Symbolfoto: Christoph Böttcher
Symbolfoto: Christoph Böttcher Foto: Christoph Böttcher

Artikel teilen per:

19.10.2017

Helmstedt. In der Nacht zum Mittwoch stiegen unbekannte Täter in das Helmstedter Bürgerhaus ein und brachen zwei Spielautomaten auf. Die Höhe der Beute steht derzeit noch nicht fest.


Wie die Polizei mitteilte, wurde von den Tätern zunächst die Eingangstür des Hauses in der Stobenstraße geöffnet. Bei der Suche nach Diebesgut wurden in verschiedenen Räumen mehrere Schränke und Schubladen durchwühlt. Mit dem Münzgeld aus den Spielautomaten entkamen die Einbrecher unerkannt. Zeugen des Vorfalls können sichan die Polizei in Helmstedt unter der Rufnummer 05351-5210 wenden.


zur Startseite