Sie sind hier: Region >

Einbruch in Lagerhalle - Loch in Wand geschnitten



Peine

Einbruch in Lagerhalle - Loch in Wand geschnitten


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Edemissen. In der Zeit von Samstag, 9 Uhr, und Montag, 8 Uhr, schnitten unbekannte Täter ein größeres Loch in eine Blechwandung einer landwirtschaftlichen Lagerhalle auf dem Verbindungsweg zur L 387 und konnten durch die Öffnung die Halle betreten. Wie die Polizei berichtet wurden keine Gegenstände entwendet.



Die Ermittlungen hierzu dauern aber noch an. Die Polizei geht derzeit von einem Schaden in einer Höhe von etwa 1.000 Euro aus.


zur Startseite