Sie sind hier: Region >

Lutter: Einbruch in Landhandel



Goslar

Einbruch in Landhandel: Pflanzenschutzmittel gestohlen

Die Diebe haben einen Schaden von 20.000 Euro verursacht.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Lutter. Im Zeitraum zwischen Donnerstag, 17 Uhr und Freitag, 6:45 Uhr erlangten bislang unbekannte Täter gewaltsam Zugang auf das Gelände eines am Bahnhof ortsansässigen Landhandels in Lutter. Durch das gewaltsame Öffnen diverser Zugänge und dem Entwenden einer unbestimmten Menge an Pflanzenschutzmittel entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Dies berichtet die Polizei.



Zeugen die sachdienliche Hinweise zum Tathergang oder verdächtigen Personen machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Seesen (05381-9440) zu melden.


zur Startseite