Braunschweig

Einbruch in Real-Markt durch das Dach


Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

21.03.2016




Braunschweig. Bei einem Einbruch in den Real-Einkaufsmarkt an der Berliner Straße erbeuteten die Täter Waren im Wert von mehreren tausend Euro, vornehmlich Rasierklingen und Kosmetikartikel. Der genaue Schaden steht noch nicht fest.

Die Tatzeit liegt zwischen 22.30 Uhr am Samstagabend und Montagmorgen, als der Einbruch entdeckt wurde. Die Einbrecher waren über ein Loch, das sie in das Dach des Marktes geschnitten hatten und mit Hilfe einer Strickleiter zum Abseilen unbemerkt in die Räume gelangt. Zur Flucht und zum Abtransport der Beute dürften die Täter ein Fahrzeug genutzt haben, welches im nördlichen Bereich des Geländes gestanden haben könnte. Die Polizei bittet um Hinweise, Tel. 0531/476 2516.


zur Startseite